• Kontakt
  • Home
  • Impressum
  • Sitemap

Steinbeis Managementseminare Weiterbildung

Einkaufsverhandlungen gekonnt führen

Online-Seminar (2x 3h)

22.-23. Juni 2021, 09.00 -12.00 Uhr

 

Die Einkäufer(innen) haben es zunehmend mit psychologisch gut geschulten Verkäufer(innen) der Lieferanten zu tun. Nur wenn auch die Einkäufer(innen) regelmäßig entsprechende Kompe­tenzen vermittelt bekommen, können Sie erfolgreiche Verhand­lun­gen führen.

Die Einkäufer(innen) stehen in der Verantwortung beim Optimieren von Kosten, Qualität und Ver­fügbar­keit. Dadurch tragen sie unmittelbar zum Unternehmenserfolg bei. Um bei Preisver­handlungen, Reklamationsgesprächen etc. erfolgreich zu sein, müssen sie ihre Verhandlungen gekonnt führen können: von der professio­nellen Vorbereitung über die taktisch kluge Durchfüh­rung bis hin zum erfolgreichen Abschluss!

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmenden das Handwerkszeug für erfolgrei­che Verhand­lungen mit Lieferanten und setzen sich aktiv mit den Tricks und Tech­ni­ken der Einkaufsprofis auseinander. Die Strategien der Verkäuferseite müssen im Vorfeld untersucht werden. Durch diese Sicht aus der Verkäuferbrille lernen die Einkäufer(innen), wie ein(e) Verkäufer(in) „tickt“.

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie ihre persönliche Wirkung, Belastbarkeit und Souveränität verbessern können. Denn Verhandlungssicherheit im Einkauf ist auch das Ergebnis des richti­gen Umgangs mit den eigenen psychologischen Möglichkei­ten.

 

Inhalte im Einzelnen:

  • Die Win-Win Methode im Einkauf (Harvard Verhandlungspsychologie)
  • Professionelle Vorbereitung von Einkaufsverhandlungen
  • Verhandlungsvorbereitung auf verschiedenen Ebenen
  • Strategien und Taktiken der Verkäuferseite und wie man ihnen gekonnt begegnet
  • Ziel- und partnerorientierte Argumentation sowie Einstellung auf den Verhandlertypus
  • Methoden der Einwandbehandlung
  • Preisgespräch und Umgang mit der Preisverteidigung des Verkäufers
  • Abschlusstechniken
  • Kreative Protokolltechnik und Ergebnissicherung
  • Typische Praxisfälle für Einkäufer(innen), wie z.B. Jahresgespräche und neue Lieferanten

 

Zielgruppe:

Einkäufer(innen), Sachbearbeiter(innen), Disponenten(innen), Assistent(innen) und Einkaufslei­ter(innen).

 

Methoden:

Bei den eingesetzten Methoden handelt es sich um theoretische Inputs sowie praktische Beispiele und Übungen mit Feedback.

 

Preis:

399,00 € zzgl. 19% USt. Endpreis: 474,81 €

 

Anmeldung und Organisation

 

Zurück zur Übersicht >>