• Kontakt
  • Home
  • Impressum
  • Sitemap

Fachkräfte und Auszubildende gewinnen - Employer Branding und neue Wege im Personalmarketing

Online-Seminar (2x 3h)

26.-27. Okt. 2021, 09.00-12.00 Uhr

 

Immer mehr mittelständische Unternehmen sind dem Problem des Fachkräfte- und Auszubil­dendenman­gels ausge­setzt. Deshalb wird im Seminar das Employer Branding thematisiert. Ferner geht es um die Nut­zung unaus­geschöpfter Potenziale bei klassi­schen und „trendigen“ Maßnah­men des Personal­marketings.

Hierzu gehören die Presse­arbeit sowie Social Media mit Twitter und Xing. Eine weitere bedeutende Maßnahme im Per­sonalmarketing und Recruiting ist der viel­fach noch unbe­kannte, aber sehr nutzbrin­gende und zielgruppen­orien­tierte Einsatz von Google Ads. Sie sind nicht mit der Suchma­schinen­optimierung zu verwechseln. Viele Bewer­ber(innen) nutzen Such­maschinen wie Google bei der Suche nach Stellenangeboten. Dabei bekommen sie zwar die Anzeigen, das heißt die Google Ads, der gängigen Jobbörsen ein­geblen­det, jedoch meist nicht die Stellenange­bote eines einzel­nen Unternehmens.

Im Seminar wird erläutert, wie dieses komplexe System funktioniert und wie die Teil­nehmenden erste Schritte einleiten können, um auf effiziente Art und Weise aktiv suchende Bewerber(innen) auf die eigene Website zu leiten bzw. zur Bewerbung zu animieren. Das Seminar führt die Teil­nehmenden in die Welt der Google Ads im Kontext der Fachkräftegewinnung ein.

Darüber hinaus wird das relativ neue Feature Google for Jobs vorgestellt. Aus der Kombination der genannten Seminarschwerpunkte können mittelständische Unternehmen eine Hebelwirkung bei der Gewinnung von aktiv und latent suchen­den Fachkräften erzielen.

 

Inhalte im Einzelnen:

  • Employer Branding
  • Neuausrichtung der Pressearbeit
  • Twitter - vielfach unbekannte Sekundäreffekte
  • Xing - unausgeschöpfte Potenziale
  • Google Ads (früher AdWords)
  • Google for Jobs

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich primär an Verantwortliche aus dem Personalmarketing und dem Recruiting sowie an sonstige Führungskräfte aus Unterneh­men, die wenig Erfahrung in den o.g. Bereichen haben. Das Seminar richtet sich nicht an Privatpersonen, Werbe­agenturen o.ä.

 

Methoden:

In diesem inter­aktiven Seminar werden theoretische Inputs, praxisorientierte Bei­spiele anhand von Screenshots existierender Unternehmen sowie Übungen gemacht. Somit wird der Transfer des Erlernten in den Arbeitsalltag sicher­gestellt.

 

Preis:

399,00 € zzgl. 19% USt. Endpreis: 474,81 €

 

 

Anmeldung und Organisation

 

Zurück zur Übersicht >>